Meine grosse Leidenschaft.
Seit ich ein Jahr alt bin, gehen Frauchen und ich einmal die Woche ins Agility-Training. Anfangs
war ich sehr verunsichert von den anderen Hunden in der Gruppe, aber je länger ich dabei war und genau wusste was meine Aufgabe ist, desto sicherer wurde ich.
Ich bin sehr bemüht, gebe immer Vollgas und versuche alles richtig zu machen. Mein Frauchen ist sehr zufrieden mit mir und meiner Entwicklung.
Seit März 2014 starten wir in der Klasse Medium 2 und das mal mehr oder mal weniger erfolgreich.